+3

Über den Autor: Günther Krieger

War hauptberuflicher Feuerwehrmann Zur Zeit dokumentiere ich ehem.Sperranlagen aus dem Kalten Krieg Außerdem sammle ich digitale Verbandsabzeichen
Published On: 15.10.2016|Kategorien: Heeresstruktur 6|Tags: |
5. Panzerdivision und WBK IV (HS 6)
1. Panzerdivision und WBK II (HS 6)

8 Kommentare

  1. Sven 15. Oktober 2016 um 10:57

    Hallo Günther,

    herzlichen Dank, dass Du Deine Serie fortsetzt! Damit entsteht hier auf M136 ein fantastisches Nachschlagewerk, dass seinesgleichen sucht!

    Viele Grüße

    Sven

  2. KpFw 26. Oktober 2016 um 20:23

    Servus Günther,

    wieder eine Klasse Arbeit. Ja als Rentner hat man Zeit, grins.

    Nur eine Frage, welcher Zeitraum belegt die Aufstellung? Nach meinem Wissen wurde die 1. GebDiv 2001 in der HS5 aufgelöst. Auch war das ArtRgt 4 während der Unterstellung 1.Geb.Div nie in Cham, sondern in Regensburg.
    Auch wurden nach der HS 5 neu (glaub ich) keine Nummern mehr vergeben, sondern wurden in einem Motto getauft. Neues Heer für neue Aufgaben war das Motto für eine HS 6. Und hier wäre der Zeitraum interessant. Wie du ja weißt, war ich aktiv im BebBeobArtBtl 83 und als Reservist BebBeobPzArtBtl 83 (BttrTrüFhr und BttrFw) bis zur Auflösung 2004.

    MkG Walter

  3. Dietmar Eberlein 27. Oktober 2016 um 14:31

    Wurde die HStr 6 überhaupt 1:1 umgesetzt? Wundere mich gerade, vor allem wenn ich die “Pionierbrigaden” sehe. Gabs die überhaupt im “echten Leben”?

  4. Günther Krieger 4. November 2016 um 13:54

    Hallo Dietmar,

    sobld ich wieder laufen kann sende ich euch eine Aufstellung von wann bis wann die einzelnen PiBrig bestand hatten.
    Ebenso bei der ArtRgt´ern. Darf z.Z. leider keine Treppen steigen und so komme ich nicht an meinen PC ran.

    gruß günther

    • Sven 4. November 2016 um 14:21

      Hallo Günther!

      ich wünsche Dir eine gute Besserung im Namen der gesamten M136-Community! Komm bald wieder auf die Beine!

      Viele Grüße

      Sven

  5. KpFw 5. November 2016 um 21:00

    Komm wieder auf die Beine, Kamerad.
    Gute Besserung wünscht der Spieß.
    Gruß Walter.

  6. Dietmar Eberlein 10. November 2016 um 08:51

    Hallo Günther,

    mach dir keinen Stress. Das hat Zeit. Erstmal Alles Gute für deine Genesung!

    D.

  7. Günther Krieger 10. November 2016 um 14:17

    Hallo Dietmar,

    die Daten der Divisionen wurden auf einen aktuellen Stand gebracht. Aufstellungsdaten und Außerdienststellung.
    Danke an Sven für die schnelle austauschen der Bilder.
    So langsam fällt einen die Decke auf den Kopf wenn man nicht rausdarf.

    gruß günther

Hinterlasse einen Kommentar