+4

Über den Autor: Günther Krieger

Avatar
War hauptberuflicher Feuerwehrmann Zur Zeit dokumentiere ich ehem.Sperranlagen aus dem Kalten Krieg Außerdem sammle ich digitale Verbandsabzeichen
Published On: 11.08.2016|Kategorien: Heeresstruktur 4|Tags: |
2. Panzergrenadierdivision (HS 4)
1. Luftlandedivision (HS 4)

6 Kommentare

  1. Sven
    Sven 11. August 2016 um 22:16

    Hallo Günther,

    wie gesagt, vielen Dank auch für diese bombastische Arbeit! Die 1. Panzerdivision hatte hier in der Region ihr zu Hause. Viel übrig geblieben ist davon leider nicht 🙁

    Viele Grüße

    Sven

  2. Avatar
    Günther Krieger 12. August 2016 um 09:15

    Hallo Sven,

    es fehlt die Folie 9 – Gliederung der Divisionstruppen – ist vielleicht untergegangen.
    Kann es jedoch nochmal senden

    gruß günther

    dann kann ich ja mit der 2.PzGrenDiv weitermachen

    • Sven
      Sven 12. August 2016 um 10:40

      Moin,

      habe Folie 9 eingebunden. Tut mir Leid, die ist beim umsortieren auf der Strecke geblieben.

      Viele Grüße

      Sven

  3. Avatar
    Wolfgang Igert 12. August 2016 um 09:45

    Hallo Günther,

    auch ich danke Dir für die tollen Gliederungen! Es ist schon beeindruckend zu sehen welche Masse an Verbänden und Einheiten zur Zeit des Kalten Krieges vorhanden war.
    Ich hoffe Du setzt die Reihe noch fort 😉

    Viele Grüße,
    Wolfgang

  4. Avatar
    Günther Krieger 12. August 2016 um 12:13

    Hallo Wolfgang,

    hab ich noch vor. Die 2.PzGrenDiv wartet schon. nach den Divisionen stehten die Korp auf dem Programm.
    dann die HschBrig + HschRgt.

    Etwas später dann das komplette TerrKdo mit den WBK`s

    gruß

    günther

  5. Avatar
    Free Lion 12. August 2016 um 12:48

    Hallo Günther, was für eine saubere Arbeit! Ich war Anfang der 70er Jahre als W15er beim FmBtl 1 in Hannover stationiert, damals noch unter der Bezeichnung 1. PzGrenDiv. War ´ne schöne Zeit. habe beim Bund das Campingleben kennengelernt und bin bis heute Camper geblieben. Gruß Eckhard “Free Lion’

Hinterlasse einen Kommentar