Heute möchte ich ein paar Bilder des BeobPz zeigen. Der “kastrierte” KaJaPz wurde im GebArtBtl 81 als Gefechtsfahrzeug der VB`s eingesetzt. Bilder 1 – 3 wurden auf dem Truppenübungsplatz Münsingen aufgenommen. Bild 4 und 5 beim Verladen im Verpflegungsamt in Kempten, Bild 6 und 7 auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr, Bild 8 stammt aus der Artilleriekaserne in Kempten, Bild 9 irgendwo in freier Wildbahn. Alle Bilder dürften so um 1988 herum aufgenommen wórden sein.

Der Bumskopf aus dem ehem. GebArtBtl 81

Kommentare aus der Community:

Andreas30459

Moin Klaus, schöne “Autos”. *Mit Kanone schon recht schnell, aber richtig schnell “mit ohne” * 😀 😀 (O-Ton PzJgZgFhr PzJgLKp 90 😉 )

TBV

Klasse Bilder Klaus, Danke fürs Zeigen !!!!

Bolt Carrier

Hi Klaus, klasse Bilder aus der guten alten Zeit 🙂 !! Vor Jahren hatte ich davon auch mal`n Modell gebaut ;).

Sven

Hallo Klaus, mit etwas Verspätung möchte ich mich nun auch ganz herzlich für die hervorragenden Bilder bedanken! Besonders das Fahrzeug in Wintertarn macht echt was her. Die niedrige Fahrzeugsilhouette prädestiniert den KaJaPz ja auch geradezu als Aufklärer eingesetzt zu werden! Viele Grüße Sven

Über den Autor: Klaus Siller

Aktiv von 1983 bis 1995 -GebArtBtl81, Artillerieschule, GebArtRgt 8 (Stab)
Published On: 10.11.2019|Kategorien: Rad- und Kettenfahrzeuge|Tags: |
Mörser 120 mm
Kampfpanzer Leopard 1A3

Ein Kommentar

  1. IG64 3. Januar 2021 um 18:33

    Schönes Fahrzeug, aber leider ein Fhrzeug, was “lohnendstes Ziel” schrie – wie fast alle anderen BeobPz der Bw vor und nach ihm auch: Immer gab und gibt es Fahrzeuge, die so einizgartig im Verband waren. Nur als die Beobachter kurzzeitig einmal “Marder” hatten, konnte man als AB unauffällig mitschwimmen. Dafürgab es da andere Probleme mit der Einsetzbarkeit in Bewegung….

Hinterlasse einen Kommentar