Servus,

hier ein paar Bilder von der Bahnverladung in Parsberg. Die armen Kerle kamen von der Übung in Hohenfels und verlegen nun nach Polen zur “Grenzsicherung”. Sieben Tage im Waggon ohne Dusche, ich möchte nicht tauschen…

Gruß Walter.

Über den Autor: KpFw

Ich bin Walter, ein treuer Begleiter von M136. Auch meine erste militärische Tätigkeit war Begleitsoldat. Ich durfte 12 Jahre aktiv in der Bundeswehr dienen. Als Reservist habe ich nun den Spitzendienstgrad der Unteroffizier erreicht, Oberstabsfeldwebel.
Published On: 13.02.2022|Kategorien: 202x|Tags: , |
Somme Lancer 2021
Wettiner Schwert 2022

Ein Kommentar

  1. Sven 13. Februar 2022 um 10:27

    Hallo Walter,

    herzlichen Dank auch hier nochmal für Deinen sehr sehenswerten Beitrag! Scheinbar leiden nicht nur die Kameraden, sondern auch die Fahrzeuge unter der Tortor. Teilweise sind die Böcke ja ganz schön lädiert. Da hat die Inst in den nächsten Wochen gut zu tun 🙂

    Da zieht der Tross nun leider schon wieder weiter, aber bekanntlich ist nach der Übung, auch immer vor der Übung! Die nächsten Züge kommen bestimmt. Bleibt nur zu hoffen, dass im Osten nichts anbrennt und außer Kontrolle gerät…

    Beste Grüße

    Sven

Hinterlasse einen Kommentar