Der Hubschrauber vom Typ Apache AH-64D der 12 CAB stationiert in Katterbach bei Ansbach, war am späten Abend des 24. September 2019 zwischen den Windelsbacher Ortsteilen Linden und Nordenberg mit einer Starkstromleitung kollidiert, riss sechs Stahlseile durch, beschädigte dadurch mehrere Strommasten und sorgte für ein Verkehrschaos, unter anderem für eine stundenlange Sperrung der Autobahn 7. Die beiden Piloten mussten ihren Apache auf einem Feld notlanden.

Eine ganze Armada von Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen war zu der Stelle aufgebrochen, die Straße zwischen den Dörfern wurde gesperrt. Schnell übernahm aber das Militär, US-Streitkräfte sowie die Bundeswehr. Feldjäger bewachten eine Woche lang das Sperrgebiet rund um die Uhr, Zelt zum Schlafen und mobile Toilette inklusive.

Der Absturz wurde durch ein zusammen gestelltes Experten Team aus Fort Rucker, Alabama untersucht, nach 2 Tagen wurde Er letztendlich zur Bergung freigegeben!

Die Bergung per Kran und Lastwagen klappte letztlich reibungslos. Nach der Untersuchung in Illesheim wurde der Apache dort auch wieder repariert und instand gesetzt!

+25

Über den Autor: Markus Bach

Avatar
https://www.muna-museum.de
Published On: 07.12.2020|Kategorien: Luftfahrzeuge|Tags: |
Goodbye Huey Tour - Welcome LUH SAR H145M

2 Kommentare

  1. Sven
    Sven 7. Dezember 2020 um 18:18

    Hi Markus,

    Hochspannungsleitungen hat Deutschland wirklich mehr als genug. Dieses “kleine” Malheur hätte auch ganz anders ausgehen können. Man gut, dass die Besatzung den Vorfall schadlos überstanden hat und auch der Apache “reanimiert” werden konnte. Die Abwicklung des Unfalls hat sich aber auch wirklich gezogen. Die Slingload-Variante wäre sicher noch ein Highlight gewesen, aber die Tieflader-Lösung hatte ja auch was 🙂 Vielen Dank für diesen interessanten Bericht, der auch mal eine Perspektive beleuchtet, wenn beim Übungsgeschehen etwas schief läuft. Die Bilder sind wirklich klasse geworden!

    Viele Grüße

    Sven

  2. TBV
    TBV 9. Dezember 2020 um 17:11

    Hey Markus,

    sehr schöner kleiner Bericht, es wird nicht langweilig mit den Amerikanern…..Vielen Dank wieder fürs Teilen !!!

    Beste Grüße

    Tom

Hinterlasse einen Kommentar