Hallo,

zum letzten mal was von mir!

Vom 11.11. bis 13.11.19 sollte der Rückmarsch des 2d Cavalry Regiments von Hohenfels nach Graf sein. Jedoch wurde schon am 09. Und 10.11 (WE) bis in die Nacht fleißig verlegt, womit das meiste dann schon gelaufen war!!

War selbst am 11.11. bei äußerst schlechten Lichtverhältnissen  vor Ort. Früh wurde es zögerlich hell und wollte auch den restlichen Tag nicht so recht! Also musste man leider mit hohen ISO knipsen was viel rauschen in die Bilder brachte, jedenfalls bei mir!!

Früh erstmal die Franzosen beim Abmarsch Fotografiert, diesmal aber ohne Verladung am Bahnhof. Habe gehofft noch Teile der 2 CAV zu erwischen, also andere Richtung gefahren. Hatte Glück und erwischte noch 12 Kolonnen bis es zu dunkel wurde, war aber dann eh Schluss glaub ich!!?

Alles in allem ein erfolgreicher tag, wenn auch für mich mit schlechter Qualität der Bilder!!!

Hier mal einige Eindrücke:

Gruß Hermann

+14

Über den Autor: Hermann G.

Avatar
Published On: 12.11.2019|Kategorien: 201x|Tags: |
Grantiger Löwe 2019
Dragoon Ready 20 Rückverlegung

3 Kommentare

  1. Sven
    Sven 12. November 2019 um 21:21

    Hallo Hermann,
    ich denke angesichts der mega genialen Szenen, kann man das extrem minimale Bildrauschen mehr als in Kauf nehmen. Hättest Du es jetzt nicht explizit erwähnt, wäre es mir vermutlich gar nicht aufgefallen! An diesigen Novembertagen mit schummrigen Licht zu fotografieren ist ohnehin eine Kunst für sich.Die Bilder haben dadurch aber auch nochmals mehr Charme und transportieren die Stimmung vor Ort perfekt rüber!
    Leclerc, Avenger, Stryker plus unzählige Radfz. Ich denke, die Ausbeute kann sich mehr als sehen lassen! Ich ziehe meinen Hut vor Deinen fotografischen Fähigkeiten!
    Viele Grüße
    Sven

  2. TBV
    TBV 13. November 2019 um 14:54

    Hallo Hermann, Klasse Bilder die Du hier präsentiert hast !!!! Das mit den ” bescheidenen” Lichtverhältnissen kann ich nur bestätigen…..

  3. Avatar
    J_Waldhelm 20. November 2019 um 11:59

    Den Stryker mit der 105mm Kanone sieht man auch nicht oft.
    Es ist schon beeindruckend, wie viele Vairanten der Stryker dir vor die Kamera gekommen sind.
    Danke für das Teieln. Viele Grüße Jörg

Hinterlasse einen Kommentar