Die Übung „Haffschild 2017“ steht vor der Tür und da bietet sich ein kleiner Rückblick auf die Volltruppenübung „Bergen 2008“ der Panzerbrigade 12 an. Die Übung lief damals vom 21.11.2008 bis zum 23.11.2008 im „freien“ Gelände. An der Verlegeübung (MOVEX) nahmen immerhin 4.000 Soldaten mit 106 Ketten- und 436 Radfahrzeugen teil. Darunter 30 Kampf- und 60 Schützenpanzer. Die Übung wurde von weiteren Einheiten unterstützt, darunter z.B. das schw. Pionierbataillon 130 aus Minden und das Logistikbataillon 461 (SK) aus Walldürn.

Der Übungsraum erstreckte sich vom TrÜbPl. Klietz, über Stendal, den TrÜbPl. Letzlingen (GÜZ), über Oebisfelde, Wolfsburg, den TrÜbPl. Ehra-Lessin, zum TrÜbPl. Bergen-Hohne. Dabei wurde die Elbe bei Storkau an zwei Stellen durch das schw. Pionierbataillon 130 und das Panzerpionierbataillon 4 überwunden.

Ein kleiner Clip zur Übung…

Galerie:

Über den Autor: Sven
Ich bin seit Kindheitstagen mit dem Thema verwachsen 🙂 Geprägt durch unzählige größere und kleinere Übungen, die in unserem Landkreis abgehalten wurden, entwickelte sich eine feste, fast leidenschaftliche Bindung zum Thema "Manöver". Übungen wie Lionheart 84, Free Lion 88 und Iron Hammer 88 bleiben unvergessen...