Nachdem im Januar bereits eine „Combined Resolve“ Übung lief, folgte nun vom 02.09. bis zum 29.09.2020 eine weitere Übung dieser Übungs-Serie der Vereinigten Staaten von Amerika. Beteiligt waren ca. 3.500 Soldaten aus zahlreichen Ländern. Unter anderem waren Slowenien, Italien und Litauen eingeladen, an der Übung teilzunehmen.

Geübt wurde, wie gewohnt auf den TrÜbPl. Grafenwöhr und Hohenfels. Ein Highlight war sicherlich wieder der Gefechtsmarsch zwischen den Plätzen und die Verlegung vom Bahnhof Parsberg zum Gate 5 bei Hohenfels. Während die Schützenpanzer und Radfahrzeuge in Rekordzeit auf der Straße verlegt wurden, wurden alle anderen Kettenfahrzeuge per Bahn, oder SLT transportiert.

An der Übung nahmen folgende Einheiten teil:

2nd Armored Brigade Combat Team / 3rd Infantry Division

  • 6-8 CAV
  • 703rd BSB
  • 9 BEB
  • 3-67 AR
  • 1-9 FA
  • Teile 101st Combat Aviation Brigade
  • Teile der 1st Cavalry Division
  • 18th Combat Sustainment Support Battalion
  • 407th Civil Affairs Battalion
  • 3rd Battalion / 121st Infantry Regiment (Nationalgarde Georgia)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tactical Roadmarch

Media-Day in Hohenfels

Folgende Bilder entstanden auf dem TrÜbPl. Hohenfels (HTA). Die Pressestelle der US Army hat hervorragende Arbeit geleistet und den Medien-Vertretern einen umfassenden Einblick in die Übung ermöglicht. Die übende Truppe ist wie gewohnt, äußert professionell aufgetreten und hat ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt! Für die Einladung möchte ich mich nochmals herzlich bedanken!

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt des Geschehens. Weiteres Material ist bei den bekannten Anbietern zu erwerben!

+33

Über den Autor: Sven

Manöver und Übungen haben bei mir einen ganz besonderen Stellenwert! Dieses Thema hat meine Kindheit nachhaltig beeinflusst. Hinzu kommt meine Affinität für Technik und damit ein essentieller Grundstein für diese Webseite. Ein weiterer Aspekt ist mein großes Interesse für die Fotografie. Mit M136 kommen so alle Zutaten für ein solches Projekt zusammen. So wird aus einem Hobby, eine echte Passion 🙂
Published On: 08.10.2020|Kategorien: 202x|Tags: , , |
Combined Resolve XIV Marsch der Bradley's
Combined Resolve XIV 2020 - Parsberg

4 Kommentare

  1. TBV 8. Oktober 2020 um 21:20

    Hallo Sven,

    das ist absolut Klasse Video und Bildmaterial. Da hat sich Dein Besuch in der Oberpfalz auf jeden Fall mal wieder gelohnt !!! Auch der Media – Tag war wohl sehr interessant . Da stand jedenfalls sehr viel tolles Material in der Gegend herum. Am besten gefällt mir natürlich wenn die M1 im Wald untergezogen sind……nur das I-Tüpfelchen wäre ein anderes Tarnschema…..aber dieses Thema kommt ja immer wieder hoch…

    Beste Grüße
    Tom

  2. ChristianS.70 9. Oktober 2020 um 07:50

    Servus Sven,

    da warst ja Mittendrin, statt nur dabei!!! Tolles Video und ebenso die Bilder. Danke fürs Mitnehmen.

    Gruß, Christian

  3. Bolt Carrier 9. Oktober 2020 um 11:40

    Hi Sven,

    ein absolut geiles Bilderfeuerwerk! Wie Christian schon schrieb ” Mittendrin, statt nur dabei!!!!!

    Viele Grüße, Ralf

  4. Markus Bach 16. Dezember 2020 um 00:24

    Heey Sven,
    was für ein Feuerwerk an Motiven!
    Ganz tolle Standorte die Du gewählt hattest, da kommen die Convoys super gut rüber!
    Hut ab vor Deinen super geschnittenen Videos, …sind wirklich immer wieder ein Genuß die anzuschauen!
    Bewegte Bilder haben echt was, der Sound die Bewegung, man kann förmlich den JP8 riechen, … einfach genial!

    Da ich schon lange nicht mehr bei M136 vorbei geschaut hatte, kann ich nur sagen “Alle Achtung”!
    Es ist wirklich eine super tolle Plattform für uns Militärenthusiasten geworden, die richtig Spaß mach darin zu wühlen!

    Danke Sven, für Deinen vollen Einsatz den Du hier einbringst!

    Viel Grüße aus dem Ex Manöver County Mittelfranken, Markus

Hinterlasse einen Kommentar