Hab, wenn auch nur ein Bruchstück der Übung, bissl was Beizusteuern. Postiert in Sulzbach-Rosenberg, bei der Abfahrt B-85 zur St.2164 .An diesem Tag, dem 10.09.2020 kamen 3 Kolonnen Bradleys im Straßenmarsch von Nitzlbuch rüber.

Anders als bei den vorherigen Märschen war diesesmal alles in geordneten Verhältnissen, so, dass die Kolonnen in einem Schwung passieren konnten.

Die Verlegung gibt es in bewegten Bildern und vom Beifang hab ich einige Aufnahmen für euch.

Und hier die Bradleys beim Marsch:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

+28

Über den Autor: ChristianS.70

Avatar
Published On: 06.10.2020|Kategorien: 202x|Tags: , , |
Combined Resolve XIV 2020
Combined Resolve XIV 2020

5 Kommentare

  1. Sven
    Sven 6. Oktober 2020 um 19:46

    Hi Christian,
    vielen Dank für diesen sehenswerten Beitrag! Schade, dass der Marsch auf die Bradley’s begrenzt wurde, aber da ist ja auch Einiges auf SLT’s bei Dir vorbeigekommen. Das hat die Zeit zwischen den Convoy’s doch erheblich verkürzt 🙂 Das Video rundet den Beitrag optimal ab. Sehr schön!
    DIe Bradley’s waren wirklich zügig unterwegs. Ich denke, die Jung’s haben einen neuen Streckenrekord aufgestellt 🙂
    Viele Grüße
    Sven

  2. TBV
    TBV 8. Oktober 2020 um 21:23

    Hallo Christian,

    auch Dir vielen Dank für Deine Bilder und das Video……..Klasse , gefallen mir sehr gut !!!!

    Beste Grüße

    Tom

  3. Avatar
    Bolt Carrier 9. Oktober 2020 um 11:45

    Servus Christian,

    klasse Beitrag! Diese Ecke ist auch immer super bei den Verlegungen und darf hier nicht fehlen ;)!

  4. Avatar
    Puma 31. Oktober 2020 um 21:43

    Gott sei dank wurde der Marsch abgespeckt sonst wär ja wieder halb Deutschland unterwegs gewesen in der Oberpfalz

    • Sven
      Sven 31. Oktober 2020 um 22:05

      Hallo,
      was will man machen, wenn man Ami-Fan ist und die Amis in der Oberpfalz bleiben?!? An das Peiner Kennzeichen müsst ihr euch (bitte) gewöhnen. Ich liebe Bayern und natürlich Ami’s. Von daher bin ich gerne bei Euch zu Gast 😉
      Trotzdem muss man realistisch reflektieren, dass Seiten wie M136 auch einen gewissen Instagram-Effekt haben und die Besucherzahlen ein wenig ankurbeln. Ich finde es auch angenehmer, wenn die “Strecke” nicht so voll steht. Aber was soll man sagen, wenn man selber Teil des Problem’s ist…
      Grüße
      Sven

Hinterlasse einen Kommentar