Anfang April war es nun wieder so weit. Die Übungs-Serie „Dragoon Ready“ hat schon eine kleine Tradition. Das 2nd Cavalry Regiment hat größere Teile des Regiments per Landmarsch zum Joint Multinational Readiness Center (JMRC) Hohenfels verlegt. Angemeldet waren 3.254 Soldaten mit 500 Rad- und 8 Kettenfahrzeugen. Die Übung lief insgesamt vom 05.04. bis zum 25.04.2021. Der gut 70 KM lange Marsch lief für nahezu alle Marschpakete reibungslos. Genutzt wurden für die Verlegung, von Tanzfleck bis Freischweibach, primär die B299, die BAB 6, die St2236, die NM1 und die St2240. Unterstützt wurde das 2nd CR dabei von diversen befreundeten Staaten. Auch das 1-4 Inf. spielte als OpFor eine gewichtige Rolle. Der Aufmarsch erfolgte vor allem am 08. und 09.04.2021, aber auch an den Folgetagen waren immer wieder kleinere Einheiten auf der beschriebenen Route anzutreffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

+24

Über den Autor: Sven

Manöver und Übungen haben bei mir einen ganz besonderen Stellenwert! Dieses Thema hat meine Kindheit nachhaltig beeinflusst. Hinzu kommt meine Affinität für Technik und damit ein essentieller Grundstein für diese Webseite. Ein weiterer Aspekt ist mein großes Interesse für die Fotografie. Mit M136 kommen so alle Zutaten für ein solches Projekt zusammen. So wird aus einem Hobby, eine echte Passion 🙂
Published On: 30.04.2021|Kategorien: 202x|Tags: |
Atlantic Resolve 2021

3 Kommentare

  1. HUMVEE 1. Mai 2021 um 23:14

    Überragende Bilder Sven👍👍

  2. Wolfgang 2. Mai 2021 um 13:56

    Hallo Sven,

    sehr schöne Bilder die Du uns hier wieder präsentierst, super!
    Leider konnte ich nicht selbst vor Ort sein, aber ich hoffe es wird sich irgendwann mal wieder eine Gelegenheit bieten.

    Viele Grüße Wolfgang

  3. Sven 7. Mai 2021 um 15:21

    Hallo zusammen,

    herzlichen Dank für die netten Worte! Es freut mich, wenn der Artikel gefällt 🙂

    Viele Grüße

    Sven

Hinterlasse einen Kommentar