Neueste Kommentare

Neueste Beiträge

Lechrainkaserne Landsberg / StOÜbpl Landsberg

Die Lechrainkaserne war eine Kaserne auf dem Gebiet der Stadt Landsberg am Lech in Bayern.Sie beherbergte bis Ende 1992 das Panzerbataillon 224 und die Panzerjägerkompanie 230.Im April 1993 zog hier dann das neu aufgestellte Gebirgsbeobachtungsartilleriebataillon 83 ein das aber Ende 1996 schon wieder deaktiviert und zu einer Reserveeinheit wurde.Von ca 1994 bis zur Schließung der Kaserne 2001 war auch noch die Lehr- u. Versuchskompanie 909 der Luftlandeschule Altenstadt mit in dieser Kaserne untergebracht

 

 

 

 

Von | 2017-02-17T08:21:39+00:00 16.02.2017|Lost Place|5 Kommentare

Autor:

GebBeobAri83 avatar

5 Kommentare

  1. Sven avatar
    Sven 16. Februar 2017 um 13:35

    Hallo!

    vielen Dank für diesen neuen Lost Place und herzlich willkommen hier auf M136! Wie lange ist dieser Standort schon aufgegeben? Die Natur fängt scheinbar schon langsam an, sich dort wieder auszubreiten, aber teilweise sieht die Bau-Substanz noch recht „frisch“ aus…

    Viele Grüße

    Sven

  2. KpFw avatar
    KpFw 16. Februar 2017 um 15:55

    Schön Bilder von meinem letzten Standort als aktiver Soldat zu sehen. Da kommen Erinnerungen hoch. War eine schöne Zeit dort. Und die Bilder vom Standortübungsplatz sind wie in alten Tagen. Das QRA sieht aus wie wenn es immer noch beübt wird.
    Bin dort viel mit meiner FK-20 Gruppe unterwegs gewesen.
    Danke fürs Zeigen.

    Zu gleich Walter.

  3. GebBeobAri83 avatar
    GebBeobAri83 17. Februar 2017 um 06:58

    Hallo zusammen!!
    Ja der Standortübungsplatz wird noch beübt.Es sind ab und an die Luftlande und Transportschule aus Altenstadt und die LTG 61(ich denk mal Sicherungsstaffel) drauf.Ansonsten ist in der ehem. Lechrainkaserne jetzt das Stadtarchiv der Stadt Landsberg und eine Carbonhersteller Firma angesiedelt.Die meisten Gebäude machen noch einen relativ guten Eindruck

  4. DeltaEcho80 avatar
    Dietmar Eberlein 2. März 2017 um 15:47

    Hallo Walter,

    wann warst du denn in LL stationiert?

    D.

  5. KpFw avatar
    KpFw 4. März 2017 um 17:32

    Servus Didi,

    war von 06/94 bis 01/96 dort. Eingesetzt als Fliegerabwehrkanonenfeldwebel, stv. Zugführer AGA, Hörsaalfeldwebel UL1 und sonstige kleine Nebenbeschäftigungen.
    War insgesamt gesehen eine schöne Zeit.

    MkG und zu gleich
    Walter

Hinterlassen Sie einen Kommentar