Und wieder ist ein Deutsch-Amerikanisches Volksfest der Superlative geschafft. An die 50 Ausstellungsstücke wurden für die Waffenschau umgesetzt. Zum Jubiläum waren es gar 5 Hubschrauber, allein 3 x UH-1D Huey aus privater Sammlung. AH-64D Apache und UH-60M Blackhawk der 12th Combat Aviation Brigade  rundeten das Quintett ab und ließen die Herzen Flugbegeisterter höher schlagen. Ansonsten gab es u.a. Stryker in fast jeder Ausführung, inkl. der neuesten Version mit dem ferngesteuerten Turm und Hummer mit Luftabwehr zu sehn. Genug der Worte, ich lass jetz einfach mal die Bilder sprechen. Viel Spaß beim “Rundgang”.

+7

Über den Autor: ChristianS.70

Avatar
Published On: 06.08.2018|Kategorien: Tage der offenen Tür|Tags: |
61. Deutsch-Amerikanisches Volksfest Grafenwöhr
Deutsch-Amerikanisches Volksfest 2017

5 Kommentare

  1. Sven
    Sven 7. August 2018 um 13:08

    Hi und vielen Dank für den virtuellen Rundgang über dieses herrliche Event! Wenn es nicht soweit entfernt wäre, wäre ich jedes Jahr liebend gern Gast. Wie Deine Bilder eindrucksvoll zeigen, kann sich das Display mehr als sehen lassen. Weltklasse, dass es die Amis, trotz der Einsatzdichte schaffen, solch eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Im Prinzip müssten solche Veranstaltung viel regelmäßiger stattfinden. Wenn man sich die Besucherzahlen anschaut, wie groß das Interesse und der Zuspruch doch wirklich ist. Nochmals meinen herzlichen Dank für diesen tollen Beitrag!!! Viele Grüße Sven

  2. Avatar
    ChristianS.70 7. August 2018 um 13:22

    Hallo Sven,

    erstmal Dankeschön und bitte, gerne. So haben die daheimgebliebenen auch einen kleinen Überblick über das Static Display.
    Wenn nicht sooo heiss, dann wären es noch viel mehr Besucher gewesen, aber auch so ist die 100.000er marke locker geknackt worden.
    Freu mich schon jetzt aufs nächste Jahr/Fest 🙂

    Bei Interesse, von den Huey’s hätt ich noch Bilder der Kabinen.

    Grüße aus der Oberpfalz

    Christian

    • Sven
      Sven 10. August 2018 um 10:47

      vielleicht könntest Du noch eine kleine Auswahl der Kabinen-Fotos an diesen Beitrag anhängen?

  3. Andreas Koch
    Andreas Koch 10. August 2018 um 21:09

    Moin, 🙂 Danke für die starken Bilder !

  4. Sven
    Sven 13. August 2018 um 17:47

    Hi und vielen Dank für das Bilder-Update! Da kommt direkt ein “Vietnam-Feeling” auf. Der Besitzer hat sich echt Mühe gegeben, die Einrichtung authentisch abzubilden!

Hinterlasse einen Kommentar