Auf dem StoÜbPl Bodelsberg ist auch ein Wurfstand für Ubungshandgranaten zu finden. Hier wird das Werfen der Handgranate erlernt und geübt.

Der Zugang mit dem Fahnenmast für die Sicherheitsfahne.

Der Weg in die Wurfstellung.

Der Weg in die Wurfstellung.

Die Zielrahmen stellen Fensteröffungen in verschiedenen Höhen und Hauseingänge auf einer Entfernung von 15 Meter dar.

Blick aus Feindrichtung durch einen Zielrahmen auf die Wurfstellung.

MkG KpFw Walter

0

Über den Autor: KpFw

Avatar
Ich bin Walter, ein treuer Begleiter von M136. Auch meine erste militärische Tätigkeit war Begleitsoldat. Ich durfte 12 Jahre aktiv in der Bundeswehr dienen. Als Reservist habe ich nun den Spitzendienstgrad der Unteroffizier erreicht, Oberstabsfeldwebel.
Published On: 05.12.2016|Kategorien: Tage der offenen Tür|Tags: |
Fliegerabwehrschießanlage Bodelsberg
Deutsch-amerikanisches Volksfest Grafenwöhr 1965-2007

Hinterlasse einen Kommentar