Am 31 August fand anlässlich des 5- jährigen Bestehen der DSK ein TdoT in der Herrenwaldkaserne in Stadtallendorf statt. Um es vorweg zu nehmen: Bei Sonnenschein und 30 Grad , eine sehr, sehr schöne und ebenfalls sehr, sehr gut besuchte Veranstaltung.Bei einem Beginn um 10 Uhr war ich gegen 10:15 da und es waren nur noch Parkplätze in gut einem bis anderthalb Kilometer zu bekommen, auf dem Weg zu einem Eingang….. Besuchermassen!!!
Wie es aussah, waren sämtliche der DSK zugeordneten Einheiten vertreten……Falli`s aus Seedorf, Saarlouis, Lebach, Pfullendorf, Zweibrücken, KSK aus Calw, Heeresflieger Fritzlar , Fassberg , Niederstetten uvm. Auch waren die 11. Luchtmobile , das Schwarzenborner Jägerregiment , die Frankenberger Eloka , Reservisten mit einer 80 `er Jahre Austellung und was weiß ich wer noch da war…….auch die „ Sockel Geräte“ waren sehr sehenswert, ein Teil war mir bekannt, aber wobei sogar schon ein Wiesel mit MK dazu zählt!!!!!
Mein Resümee: Tolle Veranstaltung, viel geredet, viel gesehen, viel erfahren….nicht nur über die Technik.
Gruß

+2

Über den Autor: Axel

Avatar
Published On: 23.09.2019|Kategorien: Tage der offenen Tür|Tags: |
TdoT PzPioBtl 1 (Holzminden, 2016)
TdoT Logistikbataillon 472 (24.05.2014)

Ein Kommentar

  1. Sven
    Sven 23. September 2019 um 08:52

    Hi Alex,
    in Deinem Artikel lässt Du es ja schon anklingen: Eine wirklich erstaunliche Vielfalt an Exponaten! Scheint ein wirklich guter TdoT gewesen zu sein. Schön zu hören, dass die Truppe mit einem solchen Andrang “belohnt” wurde. Das Wetter hat auch mitgespielt. Was will man mehr 🙂 Die “Dinosaurier” auf den Sockeln sind ein perfektes Sahnehäubchen für die Veranstaltung! Ein wirklich sehenswerter Bericht! Danke!!!
    Viele Grüße
    Sven

Hinterlasse einen Kommentar