Project Description


Roaring Lion 84

  • 15.09.1984 bis 26.09.1984
  • Paderborn, Dortmund, Bonn, Köln, Siegen, Kassel, A44
  • 22.500 Soldaten, 5.700 Rad- und 1.500 Kettenfahrzeuge
  • FTX
  • BE, USA, BRD
  • 1. (BE) Korps (Übungsleitung)

Einheiten:

Blau:
1ere Division d’Infanterie (Verviers/ BE)
– 1e Pantserinfanteriebrigade mech. (Leopoldsburg/ BE)
– Stab- und Stabskompanie
– 2. Lanciers (Leopoldsburg/ BE)
– 5. Linie Bataljon Bevrijding (Leopoldsburg/ BE)
– 1. Karabiniers Prins Boudewijn (Leopoldsburg/ BE)
– 18. Regiment d’ Artillerie
– 8. Infanterie de Ligne Anti Tank (Helchteren)
– 68. Compagnie Génie (Westhoven)
– 1. Ravitaillering Transport Compagnie (Leopoldsburg/ BE)
– 1. Materieel Compagnie (Leopoldsburg/ BE)
– 1. Medische Compagnie (Leopoldsburg/ BE)
– Diverse Unterstützungseinheiten

Orange:
16e (BE) Pantserdivisie / 16ème Divsion Blindée (Neheim- Hüsten)
– 4e Pantserinfanteriebrigade (Soest)
– Stab- und Stabskompanie
– 4. Lanciers
– 1.Grenadiers
– 5. Infanterie de Ligne
– 2. Regiment d’ Artillerie
– 9. Infanterie de Ligne Anti Tank
– 14. Compagnie Génie
– 4. Ravitaillering Transport Compagnie
– 4. Materieel Compagnie
– 4. Medische Compagnie
– diverse Unterstützungseinheiten
Teile, 3rd (US) Armored Division “Spearhead” (Frankfurt)
–2nd Brigade (Gelnhausen)
– HHC
– 1st Battalion – 48th Infantry Regiment
– 3rd Battalion – 33nd Armored Regiment (M60A3 Patton)
– 1st Battalion – 33nd Armored Regiment
– 2nd Battalion – 6th Field Artillery Regiment
– 3rd Battalion – 6th Air Defence Artillery
Weitere Unterstützungselemente
– Panzerbrigade 20 (GE) (wurde nach der ersten Übungswoche aus der Übung herausgelöst)
– Panzerbataillon 201 (gemischt)
– Panzerbataillon 204
– Heeresfliegerregiment 35 (Niedermending)

Leitungs- und Schiedrichterdienst:

Blau:
7ème Brigade d’Infanterie Blindée “Gauloise” (Marche-en-Famenne/ BE)

Orange:
17e Pantserbrigade (Siegen)

Verfügungsraum:
Hennesee, Warstein

Aufmarsch: 15. bis 16.09.1984
Übungsbeginn: 17.09.1984
Übungsende: 26.09.1984

Brückenschläge:
– Rhein mittels Ribbon-Bridge (BE) bei Mondorf (für die aus Belgien aufmarschierenden Teile)