Project Description


Spearpoint 76

  • 28.10.1976 bis 19.11.1976
  • Hannover, Peine, Hildesheim, Salzgitter, Seesen, Bad Oeynhausen, Bad Driburg, Northeim, Bielefeld, Lippstadt, Hameln
  • 18.000 Soldaten, 3.500 Rad- und 1.400 Kettenfahrzeuge (400 KPz)
  • FTX
  • UK, USA, DK
  • 1st (UK) Corps

Übungsraum:
Peine, Hildesheim, Gronau, Hameln, Lamspringe, Bodenburg, Lutter am Barrenberge, Bad Gandersheim, Salzgitter, Goslar, Springe, Hannover, Bad Oeynhausen, Bad Driburg, Northeim, Seesen, Bad Harzburg, Wolfenbüttel, Bielefeld, Lippstadt

Ballungsraum:
Bockenem, Föhrste, Hameln, Gronau, Sehlde, Eime, Esbeck, Benstorf, Bültum, Groß Ilde, Deilmissen, Wülfingen, Lutter

Brückenschläge:
– Leine
– Brückenschlag über die Weser bei Ohr

 

Archiv Michael Neumann: