Project Description

Cattle Clash 86

  • 08.03.1986 bis 14.03.1986
  • Uelzen, Lüneburg, Harburg, Bremen, Celle
  • 3.000 Soldaten, 1.300 Rad- und 20 Kettenfahrzeuge
  • CPX
  • NL, BRD, BGS
  • 4. (NL) Division

Einheiten:
4. (NL) Division
– 42. Panzergrenadierbrigade (NL)
– 43. Panzergrenadierbrigade (NL)

Ballungsraum:
Radebeck, Gr. Thondorf

Manöverzentrale:
Bienenbüttel (Ilmenauhalle)

Aufmarsch: 08.- 10.03.1986
Kernübungszeit: 11.03.1986 bis 14.03.1986 (ursprünglich geplant 21.03.1986)

Soldaten: 3.000 (ursprünglich geplant 10.000)
– BRD: 1.000
Radfahrzeuge: 1.300 (ursprünglich geplant 2.600)
Kettenfahrzeuge: 20 (ursprünglich geplant 470)
– Kampfpanzer: keine! (ursprünglich geplant 80)
Hubschrauber: 15

Besonderheiten:
– Aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse wurde die Übung um gut eine Woche verkürzt. Eingeschränkt wurde außerdem der Umfang der Übung und die Bewegung im freien Gelände.
– Beteiligt waren auch Angehörige des Bundesgrenzschutzes
– Der LK Harburg wurde vorwiegend für den Nachschub genutzt