Project Description

Keystone 79

  • 12.10.1979 bis 27.10.1979
  • Osnabrück, Hildesheim, Braunschweig, Helmstedt, Salzgitter, Eschershausen, Detmold, Wiedenbrück
  • 18.500 Soldaten, 4.000 Rad- und 669 Kettenfahrzeuge
  • FTX
  • UK, USA, DK
  • 2nd (UK) Armoured Division (Lübbecke)
    – Task Force Charlie
    – Task Force Delta (Osnabrück)
    — 1st Battalion, The Devonshire and Dorset Regiment
    — 5th Royal Inniskilling Dragoon Guards (Chieftain)
    – eine amerikanische Heeresfliegereinheit aus Heidelberg
    – ein dänisches Bataillon
  • Es kamen 60 Harrier und 33 Hubschrauber zum Einsatz
  • Aus England wurden 3.000 direkt eingeflogen