Project Description

Großübungen 1982

Ardent Ground 82

Bold Guard 82

Keystone 82

Pegase 82

Quarter Final 82

Reforger 82 – Carbine Fortress

Starke Wehr 82

Weitere Übungen

Axe Battle 82

  • 14.04.1982 bis 24.04.1982
  • 2.000 Soldaten, 31 Kettenfahrzeuge
  • Syke, Bruchhausen, Vilsen, Quakenbrück, Twistringen, Cloppenburg, Wildeshausen, Harpstedt
  • FTX, NL
  • 12. (NL) Panzergrenadierbrigade (Zwolle)
  • Manöverzentrale: Wildeshausen/Rechterfeld (Schützenhof)

Bellende Meute 82

  • 01.11.1982 bis 05.11.1982
  • Neustadt/ Rbge, Celle, Wolfsburg, Langenhagen
  • FTX, BRD
  • 1. (GE) Panzerdivision

Cold Fire 82

  • 09.09.1982 bis 24.09.1982
  • Luftwaffenübung
  • BE, CDN, USA, NL, UK, BRD
  • 2. und 4. alliierte taktische Luftflotte
  • geflogen wurde täglich von 06:30 bis 20:00 Uhr
  • u.a. wurde die Übung “Starke Wehr 82” unterstützt

Cross Eifel 82

  • 04.10.1982 bis 13.10.1983
  • Eifel
  • FTX, BE, BRD
  • Einheiten
    — 1. (BE) Division
    — Panzerbataillon 201 (GE)
    — Panzerjägerkompanie 200 (GE)

Flinkes Stacheltier 82

  • 18.11. bis 13.11.1982
  • Kehlheim, Dingolfing, Landshut, Ingolstadt, Neumarkt/Opf.
  • 10. Panzerdivision
    — Blau: Panzergrenadierbrigade 30
    — Rot: Panzerbrigade 29

Rolling Thunder 82

  • 02.02.1982 bis 09.02.1982
  • Diepholz, B6, Barrien, Syke, Westl. der Weser, B214, Bruchausen, B51, Vilsen, Sulingen
  • 1.000 Soldaten
  • CPX, USA
  • 2nd (US) Armored Division (Fwd) “Hell on Wheels” (Garlstedt)
    — Teile, 3rd Brigade “Trident Brigade”
  • Besonderheiten:
  • Ursprünglich war die Übung mit 4.000 Mann geplant, aber aufgrund des schlechten Wetters stark reduziert worden
  • In Nordsulingen (Restaurant Dahlkamp) gab es im Vorfeld eine Pressekonferenz
  • Kampfpanzer wurden nicht zum Einsatz gebracht

Valiant Shield 82

  • 01.09.1982 bis 13.09.1982
  • Nürnberg, Bayreuth, Pressath, Sulbach-Rosenberg
  • FTX
  • CDN, BRD
  • Einheiten:
    — Blau: 4th (CA) Mechanized Brigade Group (CMBG)
    — Rot: Panzergrenadierbataillon 303 (Ellwangen)
  • Besonderheiten:
    — Nachdem die 4. kanadische mechanisierte Brigadegruppe (4.CMBG) bereits ab August 1982 auf den TrÜbPlätzen Hohenfels und Grafenwöhr geübt hatte, begab sich der Verband Anfang September auf seine jährlich stattfindende Brigadegefechtsübung.
    — Im Anschluss an diese Brigadegefechtsübung nahmen die Kanadier noch an der REFORGER-Übung “Carbine Fortress” teil.

Vengeful Merlin 82

  • 03.09.1982 bis 18.09.1982
  • Bomke, Bad Nenndorf, Wülferode, Wolfenbüttel, Borgholzhausen
  • 4.500 Soldaten, 800 Rad- und 100 Kettenfahrzeuge
  • FTX, UK
  • 1st ? (UK) Artillery Division

War Steed I 82

  • Febr. 1982
  • Vogelsberg, Hünfeld, Schlitz
  • FTX, USA
  • 11th (US) Armored Cavalry Regiment “Black Horse” (Fulda)
  • Eingesetztes Gerät (u.a.): M60 A3 Patton, M113 Serie

Wildbaan 82

  • 09.10.1982 bis 16.10.1982
  • Uelzen, Lüneburg
  • 600 Soldaten, 90 Rad- und 90 Kettenfahrzeuge
  • FTX
  • NL, BRD
  • Einheiten:
    — Blau: 41. (NL) Panzerbrigade (Übungsleitung)
    — Rot: Panzeraufklärungsbataillon 3 (Lüneburg)
  • Bei Velgen kam es zu einer Panzerschlacht