Project Description

Großübungen 1988

Reforger 88

Free Lion 88

Landesverteidigung 88

Iron Hammer 88

Caravan Guard II 88

Golden Crown 88

Sachsentross 88

Iron Forge III 88

Winter Warrior 88

Beacon Glare 88

Weitere Übungen

Alliance 88

  • 09.09.1988 bis 16.09.1988
  • Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe
  • 4.400 Soldaten
  • FTX, FR
  • Luftwaffenunterstützung erfolgte im Rahmen von “Cold Fire 78”

Autmn Thunder 88

  • 07.11.1988 bis 10.11.1988
  • Main-Kinzig-Kreis, Wetterau-Kreis, Schlüchtern, Wächtersbach, Ulmbach, Wennings, Ortenberg, Büches
  • 2.000 Soldaten, 667 Rad- und 182 Kettenfahrzeuge
  • FTX, USA
  • 42nd Field Artillery Brigade
  • M110A2 SP, M548, M752 Lance, M88, M577A2, M561 Gama Goat

Bold Lancer 88

  • Juni 1988
  • Landkreis Werra- Meisner, Bad Hersfeld, Rotenburg, Fulda, Bad Kissingen, Rhön- Grabfeld
  • 4.400 Soldaten, 300 Rad- und 320 Kettenfahrzeuge, 20 Hubschrauber
  • CPX, USA
  • 11th (US) Armored Cavalry Regiment “Blackhorse” (Fulda)
  • “Bold Lancer” steht für “Kühner Krieger” bzw. “Kühner Ulan”
  • Die Übung dauerte 10 Tage
  • Es handelte sich um eine Command & Control Übung

Bunter Teller 88

  • 23.10.1988 bis 28.10.1988
  • 1.800 Soldaten
  • München, Nürnberg, Regensburg, Cham, Passau
  • FTX

Carbon Archer 88

  • 05.11.1988 bis 19.11.1988
  • 4.000 Soldaten
  • Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Darmstadt, Karlsruhe, Stuttgart, Augsburg, Ingolstadt
  • FTX

Dicker Daumen 88

  • 12.09.1988 bis 17.09.1988
  • 2.300 Soldaten
  • Bremen, Bremerhaven, Norden, Emden, Meppen, Rheine, Bocholt, Hamm
  • FTX, BRD

Cold Fire 88

  • 06.09.1988 bis 23.09.1988
  • BRD
  • FTX / Luftwaffe
  • BE, NL, GB, CDN, BRD, USA
    1. und 4. alliierte taktische Luftflotte
  • In erster Linie wurden die Heeresübungen in Mitteleuropa unterstützt
  • Es gab tägl. ca. 360 Flugeinsätze

Fallex 88 – Roving Shield

  • 22.08.1988 bis 12.09.1988,
  • Regensburg, Amberg, Neustadt i. d. Oberpfalz, Ingolstadt
  • 4.900 Soldaten
  • FTX, BRD

Grauer Keiler 88

  • 12.09.1988 bis 15.09.1988
  • Hannover, Gifhorn, Wolfsburg, Uelzen, Bergen/H.
  • 2.100 Soldaten
  • FTX, BRD

Magenta 88

  • 14.11.1988 bis 18.11.1988
  • Trier, Bad Kreuznach, Karlsruhe, Saarbrücken
  • 2.000 Soldaten
  • FTX

Nasser Sand 88

  • Ostsee, Eutin
  • 1.200 Soldaten, 100 Rad- und Kettenfahrzeuge
  • FTX, BRD,
  • Panzerlehrbrigade 9, Panzergrenabdierbtl. 323, Marineeinheit (Kiel)
  • Es wurden 22 Landungsboote eingesetzt

Pegase 88

  • 15.09.1988 bis 23.09.1988
  • Reutlingen, Ulm, Augsburg, Landsberg am Lech, Sigmaringen, Balingen
  • 4.000 Soldaten
  • FTX, FR

Prontex 13 – 88

  • 28.11.1988 bis 02.12.1988
  • Frankfurt, Giessen, Koblenz, Bonn, Bad Münstereifel, Trier
  • 2.000 Soldaten
  • LOGEX, BE

Rhein 88

  • 10.09.1988
  • BRIDGEEX
  • Brückenschläge über den Rhein

Tiching Holderd 88

  • 02.09.1988 bis 10.09.1988
  • Grossraum Diemelsee
  • 4.000 Soldaten
  • FTX, UK
  • Vorübung der Briten zu Golden Crown

Treaty 88

  • 26.08.1988 bis 02.09.1988
  • Bielefeld, Hamm, Kassel, Sundern
  • 1.200 Soldaten
  • FTX, UK

Wintershield II 88

  • 21.01.1988 bis 28.01.1988 (15:00 Uhr)
  • FTX
  • USA, BRD
  • 3rd (US) Infantry Division
  • Besonderheiten: Aufgrund der ungünstigen Wetterverhältnisse, entstanden erhebliche Flurschäden
  • Eingesetztes Gerät (u.a.): M1A1 Abrams, M2A1 Bradley, M60 A3 Patton, M113, Leopard 2, Marder

 

Archiv E. Uhde: